6/11/2008

dress for success

Kleid:H&M; Top:Only; Kette:Selfmade; Armreifen:H&M; Leder Flip Flops:Esprit; Tasche:Longchamp

Bei uns ist es im Moment so unangenehm schwül, dass man es nur in einer sehr begrenzten Auswahl an Klamotten aushält-und dieses Kleidchen gehört definitiv zu meinen Favoriten.Luftig, leicht und sehr sommerlich.
Die letzten Tage habe ich damit verbracht mir Uni Homepages anzuschauen bei denen ich mich bewerben möchte.So langsam wirds ernst.Drückt mir die Däumchen, dass alles klappt.
Jetzt chille ich noch ein wenig, lese und mache mir später vielleicht noch die Nägel.Wenn man einmal damit angefangen hat, sie zu lackieren kann man gar nicht mehr damit aufhören.

Ach uns falls es jemanden interessiert, mein Ohrwurm, der mich schon den ganzen Tag verfolg heißt I´m yours und ist von Jason Mraz.

Kommentare:

Astrid hat gesagt…

was willst du denn studieren?

kleid sieht super aus! hier in berlin verschwindet der sommer grade... find ich eigentlich auch ganz angenehm, zur abwechslung ;)

Linda hat gesagt…

Ach ja, so ein Kleid ist echt was tolles bei der Hitze. Siehst schön angezogen aus.

Manika hat gesagt…

Ich drück die Däumchen für deine Bewerbungen, aber das wird schon werden :)

stilecht hat gesagt…

ich möchte entweder lehramt gymnasium (französisch+sozialkunde) oder politikwissenschaften studieren.

Nadine hat gesagt…

Das Kleidchen steht dir ausgezeichnet :). Hier ist es mitlerweile gut abgekühlt.

it's loveable. hat gesagt…

Ich liebe auch Nägel lackieren...
Das Kleid steht dir hervorragend. Sieht toll aus!